Bern will Kiffen in Clubs erlauben

Das Stadtparlament hat einem entsprechenden Pilotversuch deutlich zugestimmt
Neue Zürcher Zeitung (Switzerland)
Freitag, 13. März 2015
Die Stadt Bern soll sich an einem Pilotversuch mit Cannabis-Clubs beteiligen. Das Stadtparlament hat einen Vorstoss der linksgrünen Fraktion überwiesen und damit der Stadtregierung den Rücken gestärkt. Via Motion forderten die Grünen, dass Bern sich zusammen mit anderen Städten an einem Pilotprojekt mit «Cannabis Social Clubs» beteiligt. Die Idee ist, dass innerhalb solcher Clubs der Cannabis-Konsum freigegeben wird. (Google translate: Bern wants to allow smoking pot in clubs | Mehr dazu: In Bern wird Kiffen legal | Basel-Stadt will Cannabis-Pilotprojekt)